Ist es erlaubt Bäume auf dem eigenen Grundstück zu fällen?

Auf dem eigenen Grundstück kann man tun und lassen, was man will? Dies mag in vielen Fällen gelten, doch nicht, wenn es um das Fällen von Bäumen geht. Denn hier kann man als Grundstückbesitzer durchaus nicht so schalten und walten, wie man möchte, sondern man hat sich nach der Baumschutzsatzung zu richten, die für die Gemeinde gilt, in der man lebt bzw. in der sich das Grundstück mit dem betreffenden Baum befindet.

Alles ist streng geregelt

Hat der Baum einen Stamm mit einem Umfang von mehr als 80 Zentimeter, darf dieser eigentlich nicht gefällt werden, wenn er sich außerhalb eines Waldes befindet. Ein Fäll-Verbot für Obstbäume gilt ab einem Stammumfang von 150 Zentimeter. Dabei wird jedoch nicht direkt oberhalb der Wurzel in der Nähe des Erdbodens gemessen, sondern der Umfang des Stammes bestimmt sich danach, wie breit der Baum in einem Meter Höhe ist. Und nicht nur wenn es um das Fällen eines Baumes geht, sollte man sich zunächst einmal an die Stadt wenden und sich informieren. Selbst wenn man Baumpflege betreiben und in diesem Zuge Schnittarbeiten vornehmen will, die ein gewisses Maß übersteigen, kann es sein, dass bereits hierfür eine Genehmigung erforderlich ist. Und dabei genügt nicht eine bloße formlose Anmeldung der Arbeiten. (mehr …)

top

Wie oft muss Gartenarbeit verrichtet werden?

Einige Arbeiten ziehen sich durch das gesamte Gartenjahr oder zumindest durch die ganze Wachstumsperiode. Man kann ihnen einfach nicht entkommen.

Rasenmähen

Der Rasen wächst einfach, ob man will oder nicht. Natürlich bedarf es hierzu einiger Vorarbeit. Denn der Rasen will gedüngt werden, um gut wachsen zu können. Zudem bewirkt die Düngung, dass Wildkräuter verdrängt werden. Ebenso verträgt Moos die optimale Rasendüngung nicht. Um Moos zu vertreiben, gibt es verschiedene Möglichkeiten. Zum einen braucht dieser Rasen Licht, um das Moos zurück zu treiben. Zum anderen muss der Boden gut belüftet werden. Dies kann ganz einfach mit Hilfe einer Forke durchgeführt werden. Eine Aufgabe, die problemlos bereits von größeren Kindern übernommen werden kann. Meist finden sie es toll, mit dieser Arbeit betraut zu werden. (mehr …)

  Garten, Hof
top

So bringen Sie die Sarnierung in die Immobilien-Finanzierung ein

Beim Kauf oder Verkauf einer Immobilie gibt es verschiedene Dinge, die berücksichtigt werden müssen. Außer dem Wohlfühlfaktor und dem Preis, sind auch die bereits vorgenommenen Modernisierungen und Renovierungen, die zukünftig erledigt werden müssen, wichtig für die Kaufentscheidung. Dies sollte auch bei einer Finanzierung der Immobilie bedacht werden. Die drei Begriffe Modernisierung, Renovierung und Sanierung sind Maßnahmen, um ein Gebäude in standzuhalten und um die Zustände zu verbessern und trotzdem gibt es erhebliche Unterschiede. Renovierungen entsprechen Schönheitsreparaturen, die das Tapezieren und Streichen der Wände beinhalten und zur Instandhaltung zählen.

Das bedeutet der ursprüngliche Zustand wird wiederhergestellt und Abnutzungsschäden werden beseitigt. Renovierungen müssen umgesetzt werden, um einem größeren Schaden an der Immobilie vorzubeugen. (mehr …)

top

So gelingt Ihnen der Baumschnitt

Mit üppigen, schön gewachsenen Bäumen wird jeder Garten aufgewertet: Der Gartenbesitzer freut sich über ein dichtes und schattenspendendes Blattwerk sowie über eine große Ernte bei den Obstbäumen. Doch damit diese Gewächse gesund und dicht wachsen können, sind sie in regelmäßigen Abständen zurückzuschneiden. Jedoch warten zahlreiche Hobbygärtner mit dem Zurückschneiden zu lange oder sie schneiden einfach zu wenig weg.

Dann drohen bei den Obstbäumen Ernteeinbußen. Das sind die Fehler, die am häufigsten beim Baumschnitt passieren. Hobbygärtner und Gartenexperten wissen: Wer hübsche Bäume haben will, muss diese regelmäßig beschneiden. Denn so gelangen ausreichend Licht und Sauerstoff an diese Gewächse. Dadurch beugt man dem Pilzbefall vor und erhält schließlich schmackhaftere Birnen, Äpfel und andere Früchte. Zudem werden die Äste durch das Stutzen stabil. Somit sorgt man dafür, dass der entsprechende Baum keinesfalls unkontrolliert nach oben wächst. (mehr …)

top

Frische Luft ohne lästige Eindringlnge

Gerade im Sommer sehnt sich jeder nach frischer Luft. Nachts, wenn es stickig ist, möchte man bei geöffnetem Fenster schlafen. Es gibt ein paar Gesellen, die einem das vermiesen möchten. Fliegen, Mücken und andere ungebetene Gäste. Sie fliegen und surren in der Wohnung, dass an Schlaf nicht zu denken ist. Das kann geändert werden, indem Fliegengitter an Fenster und Türen befestigt werden.

Eine saubere Angelegenheit

Oft sieht man vor den Fenstern unsaubere, abgerissene Fliegengitter. Das sieht nicht schön aus und ihren Zweck erfüllen diese Teile lange nicht mehr. Es gibt Lösungen sich vor Insekten aller Art zu schützen. Eine Möglichkeit für einen wirkungsvollen Insektenschutz ist ein Fliegengitter aus dem Baumarkt. Es ist günstig, die Kosten liegen zwischen fünf und zehn Euro. Die Anbringung erweist sich als einfach und ist schnell erledigt. Hier wird Klebeband am Fensterrahmen befestigt und das Gewebe fest angedrückt. (mehr …)

top

Warum ein Gartenhaus in jeden Garten gehört

Es gibt Gestaltungselemente, die verleihen einem Garten erst wirklich seinen Charme. Dazu garden-shed-931508_640gehört auch ein Gartenhaus. Vornehmlich ist dieses aus Holz gefertigt, da Holz die Natürlichkeit des Gartens widerspiegelt und Wärme und Behaglichkeit ausstrahlt. Ein hübsches Gartenhäuschen kann ein echter Hingucker im Garten sein, egal, ob man es in seinem natürlichen Holzton lässt, oder es farblich individuell gestaltet, etwa als kleines Häuschen im finnischen Stil.

Die Gestaltungsmöglichkeiten sind hier wirklich sehr vielfältig und der Handel führt alles, vom kleinen Häuschen bis zum geräumigen Wochenendhaus. Da heißt es nur noch, das passende Modell auszuwählen und schon kann im Sommer ein neues Highlight im Garten genutzt werden. (mehr …)

  Garten
top

Stadtwasser oder Brunnenwasser, Kanalisation oder Abwassergrube

Wer ein Eigenheim errichten möchte, ist auf Vorleistungen der Gemeinde oder des Bauträgers angewiesen. Das Bauland sollte erschlossen sein, bevor er mit dem Bau beginnt. Zu den Erschließungsarbeiten gehören eine brauchbare Zuwegung, Wasser, Abwasser, Strom, Telefon und Fernsehkabel.

Diese Vorleistungen muss der Bauherr eines Eigenheims zwar weder selbst beauftragen noch kontrollieren, jedoch mit dem Kaufpreis des Grundstücks bezahlen. Um die Kosten dieser Vorleistungen gering zu halten, sparen insbesondere Bauträger gerne an bestimmten Leistungen. So wird nicht in jedem Fall eine Wasserleitung verlegt. Auch bei der Abwasserleitung gibt es durchaus Probleme. (mehr …)

  Haus, Hof
top

Wichtige Hinweise für einen kindgerechten Garten

soap-bubble-439103_640Kinder sind neugierig – dieser Punkt steht außer Frage. Dennoch können Eltern ihren Kindern nicht immer auf den Fersen sein. Da jedoch Kinder auch im Garten alles befühlen, beschnuppern und gelegentlich einiges in den Mund nehmen, müssen hier Vorsorgemaßnahmen getroffen werden, damit kein Unheil ins Haus steht. Daher sind im Folgenden mögliche Gefahrenquellen dargelegt. (mehr …)

  Garten
top

Über Fliegengitter Fenster freuen sich nicht nur die Frauen

Das Frauen Insekten nicht ganz so sehr schätzen ist ja eigentlich allgemein bekannt. Doch nicht nur Frauen, auch viele Männer möchten mit den Tierchen nur ungern in Kontakt kommen und es finden sich ja wirklich kaum Menschen, die mit Mücken sympathisieren. Hier hilft eine Fliegengitter Fenster. Wer also nicht gerade ein leidenschaftlicher Vampir Freund ist, wird Mücken und auch Fliegen wohl gerne mit einem Fliegengitter Fenster draußen halten. (mehr …)

top

Endlich den alten PVC-Küchenboden in Laminat umtauschen

Jeder, der sich dieser Aufgabe schon einmal gewidmet hat, wird sicher festgestellt haben, dass dies nicht ganz so schnell und einfach passieren kann. Immerhin hat dieser Boden wahrscheinlich schon etliche Jahre abgesessen und ist außerordentlich gut verklebt worden, eben damit er dieses tun kann. Eine radikale Lösung ist, den Boden mit einem Cuttermesser in Streifen schneiden und mit Hilfe einer stabilen Spachtel, sowie einem Hammer dem Kleber entgegen zu wirken. (mehr …)

top